Datum: 25.03.2023
Zeit: 10:00 bis 18:00
Ort: Arnika-Akademie, Schulstr. 5, 96358 Teuschnitz
Kategorie: Orte • Teuschnitz • Arnika-Akademie

Dieser Kurs soll Einblick in die Gaben der Natur vermitteln und wichtige Verarbeitungs- und Verwendungshinweise zum Einsatz der wilden Schätze aufzeigen. Im Rhythmus der Jahreszeiten widmen wir uns Verarbeitungstechniken von unterschiedlichstem Pflanzenmaterial. In dieser sehr praxisorientierten Weiterbildung verbinden wir Nützliches & Schmackhaftes, Heilsames & Kosmetisches sowie Historisches & Rituelles. Es werden Rezepturen besprochen und hergestellt, welche die folgenden Bereiche ansprechen: Magen- Darm- Trakt, Leber- Galle- System, Herz- Kreislauf-System, Nervensystem, Atmung, Frauenerkrankungen, Harnwege, Haut, Stoffwechselerkrankungen
Ziel: Erstellung einer eigenen Hausapotheke


Zielgruppe: TEH® Praktiker/innen, Kräuterpädagogen/innen, Apotheker/innen, Kräuterinteressierte mit Vorkenntnissen in Kräuterverarbeitung,
Datum: immer Samstag, Sonntag: 25./26.03.2023, 20./21.05.2023, 19./20.08.2023, 14./15.10.2023 Zeit: jeweils samstags 10:00 Uhr – 18:00 Uhr und sonntags 10:00 Uhr – 13:00 Uhr
Umfang: 44 Lehreinheiten à einer Stunde
Veranstalter: Arnikaverein Teuschnitz e. V.
Dozentin: Katrin Vollmann, Dipl.Med.Päd., Kräuterpäd., Phytotherapeutin, Med. Bademeisterin/ Masseurin, med. Wellnesstrainerin
Gebühren: 690,- € Ratenzahlung auf Anfrage möglich
Anmeldung: Arnika Akademie, 09268/9916533, info@arnikastadt.de; teuschnitz.de/arnika-akademie/veranstaltungen/
Hinweis: Anmeldeschluss: 15.03.2023