Datum: 24.05.2020
Zeit: 14:00 bis 18:00
Ort: Wanderparkplatz beim alten Sportplatz Teuschnitz an der Kreisstraße 8 zwischen Teuschnitz und Reichenbach
Kategorie: Orte • Teuschnitz • Arnika-Akademie

Foto: Christina Zehnter

Auf Anfrage kann die Veranstaltung stattfinden

Meine Kräuterwanderungen führen uns durch die Wälder und Wiesen des Frankenwalds. Diesmal starten wir in der Arnikastadt Teuschnitz mit einer ca. 10 km langen Tour auf dem FrankenwaldSteigla Arnikaweg. Die Arnika blüht wahrscheinlich noch nicht (dafür empfehle ich Ihnen den Besuch des Arnikafestes in Teuschnitz am 14. Juni), aber die Bärwurz dürfte noch in voller Blüte stehen. Mein liebster Teil dieser Wanderstrecke ist neben der Teuschnitz Aue mit der Steinernen Arnika, die Strecke oberhalb der Bahnlinie Pressig-Rothenkirchen/Steinbach am Wald mit ihrem herrlichen Ausblick. Unterwegs entdecken wir einige Kräuter-Schätze, über die ich Ihnen Interessantes über ihre Verwendung in der Küche, ihre Botanik und Etymologie erzähle. Zur Stärkung lassen wir uns zwischendurch einen Wildkräuter-Imbiss schmecken. Mehr Infos unter: sonnenwirbel-natur.de

Datum: Sonntag, 24.05.2020

Zeit: 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

Treffpunkt: Wanderparkplatz beim alten Sportplatz Teuschnitz an der Kreisstraße 8 zwischen Teuschnitz und Reichenbach

Veranstalter: Christina Zehnter, Kräuterpädagogin/TEH-Praktikerin

Gebühren: 22 Euro, für Kinder 5 Euro, inkl. Imbiss

Anmeldung: Christina Zehnter, Tel: 09265 8079680, info@sonnenwirbel-natur.de

Hinweise: Anmeldeschluss 20.05.2020
Tragen Sie bitte festes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung.