Datum: 11.08.2018
Zeit: 11:00 bis 16:00
Ort: Arnika-Akademie
Kategorie: Arnika-Akademie

Der Hintergrund dieser Tradition, das Wieder-Entdecken der Heilkraft der Natur, Leben, Heilen und Genießen mit den Gaben der Natur, das ist unser Anliegen.

• Verkauf von uns bereits gefertigten Kräuterbuschen
• Vortrag über die Tradition der Kräuterbuschen, das Sammeln, die Auswahl der Pflanzen von Heidi Schmidt, TEH-Praktikerin
• Vortrag zur Heilwirkung und Ernährung mit Kräutern - z.B. Ansatz von Tinkturen, Herstellen von Kräutersalzen von Heike von der Wehd, TEH-Praktikerin
• Binden von Kräuterbuschen unter Anleitung mit Heidi Schmidt, TEH-Praktikerin und Ruth Lehnhardt vorherige Anmeldung erforderlich, Preis abhängig von der Größe der Kräuterbuschen • Kräuterführung im Kräuterlehr- und Schaugarten und rund um die Arnika Akademie für 3,- €/Person mit Silke Wittmann, Kräuterpädagogin, keine Anmeldung erforderlich

Kulinarische Köstlichkeiten ab 11:00 Uhr
Kräuterweiblein mit Blütenbutter und/oder süßen Aufstrichen
Kräuteraufstriche, Kräuterfocaccia (ähnlich wie Pizza)
Wildbratwürste,
Burger vom Wild und Weiderind
Kräuter- und Blütenlimonaden, Kräuterbowle

Datum: 11.08.2018
Zeit: 11:00 Uhr – 16:00 Uhr
Ort: Arnika Akademie Teuschnitz
Leitung: Heike von der Wehd, TEH-Praktikerin, Heidi Schmidt, TEH-Praktikerin
Anmeldung: Tel. 0176 / 419 970 08 oder EMail
Hinweise: zum Binden der Kräuterbuschen eine gut gehende Gartenschere evtl. Gartenhandschuhe mitbringen