Datum: 05.04.2018
Zeit: 19:00
Ort: Arnika-Akademie
Kategorie: Arnika-Akademie

Die 30- bis 59-Jährigen sind diejenigen in der Gesellschaft, die besonders breite Schultern brauchen. Im Beruf müssen sie so viel Leistung erbringen wie sonst niemand. Zugleich tragen sie die Hauptlast der Kindererziehung, und sie kümmern sich verstärkt auch um die eigenen Eltern, die zunehmend gebrechlich werden. Diese Generation, wegen ihrer Mittellage zwischen den Jungen und den Alten auch Generation Mitte genannt, ist eine Generation der Widersprüche. Prof. Dr. Veronika Hammer schildert in ihrem Impulsreferat die besonderen Herausforderungen, Chancen und Entwicklungen.

Datum: 05.04.2018
Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Arnika Akademie Teuschnitz
Leitung: Susanne Daum, Frauenunion Landkreis Kronach
Referentin: Prof. Dr. Veronika Hammer, Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit, Hochschule Coburg
Kursgebühren: keine
Anmeldung: nicht erforderlich