Gepflegte, fränkische Gastlichkeit:

ein frisch perlendes, kühles Bier aus der Region, dazu Klöße, Kraut und ein feiner Braten oder gesundes Gemüse vom Landwirt aus dem Frankenwald. Gemeinschaft und Zusammenhalt erleben mit der Familie, mit Freunden, Nachbarn, dem Verein, mit Besuchern und Gästen. Ein Ort, der so gemütlich ist, dass man sich dort fast so wohl fühlt wie daheim. Dazu genügend Platz für Hochzeiten und Geburtstage, für kulturelle Veranstaltungen, für Vereine, für Kinderfasching und Senioren-Nachmittage. Kurz: Ein Ort, an dem man Menschen trifft, wo gemeinsam gegessen, getrunken, gesungen und gefeiert wird. Ein Ort, der zum pulsierenden Herzen unserer Stadt wird.

Mit der Renovierung unseres Gasthauses „Schwarzes Kreuz“ wollen wir so einen Ort schaffen. Gepflegte Gastlichkeit und lebendiges Miteinander sollen in Teuschnitz wieder ein festes Zuhause bekommen.

Gemeinsam wollen wir unser Traditionsgasthaus und damit ein gutes Stück Teuschnitzer Kultur wieder aufleben lassen. Mehr noch: Wir wollen in unserer Stadtmitte einen Treffpunkt für alle Generationen schaffen.

Wir laden Sie herzlich ein, sich daran zu beteiligen.

Werden Sie Mitglied der Bürgergemeinschaft „Schwarzes Kreuz“!